Baltikum

13.Tag

Wir standen um 8 Uhr auf. Das Feuer war abgebrannt, rauchte aber immer noch. Inzwischen sind wir wieder raus aus der Midsummer-Zone, so dass es abends wieder dunkel wird. Unsere Route führt uns heute nach RIGA / LETTLAND. Die Natur …

Uwe Züllchner
Baltikum

12.Tag

Heute Morgen wurden wir vom Wind geweckt, aber ohne Regen. Das Zusammenlegen des Zeltes war zeitweilig etwas schwierig, da der Wind mit aller Macht mit unserem Drei-Personen-Zelt spielte. Mit ein paar gekonnten Kniffen, haben wir letztendlich den Wind besiegt und …

Uwe Züllchner
Russland

11.Tag

Die Nacht war harsch. Sintflutartiger Regen und kräftiger Wind haben uns wach gerüttelt. Aber es sollte schöner kommen. Kurze Zeit später waren die dicken Wolken verschwunden und die Sonne zeigte ST. PETERSBURG von seiner schönsten Seite. Andi und ich liefen …

Uwe Züllchner
Russland

10.Tag

Heute gemeinsame Abfahrt Richtung ST. PETERSBURG. Die Europastraße Richtung Süden ist schnell wiedergefunden. Wir durchqueren noch einige unscheinbare Dörfer mit eher nicht einladenden Häusern und befinden uns wieder im Transittunnel. Eine kerzengerade Straße führt uns durch endlose Wälder. Stundenlang sieht …

Uwe Züllchner
Russland

9.Tag

Die Nacht war kurz, sehr kurz. Dafür konnten wir uns am Frühstücksbuffet des Hotels stärken. Es war nicht üppig, beinhaltete aber alles was wir zu diesem Zeitpunkt an Nahrung und Getränken brauchten. Von den Anderen keine Spur und keine SMS. …

Uwe Züllchner